FAQ BereichIn diesen Bereich finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

1. Welche Abmasse hat ein ideales Bauteil?

Ein "ideales" Bauteil aus Exentis Sicht kann mit "klein-flach-viele" beschrieben werden. Für die Grossserienfertigung von Bauteilen sind folgenden Bauteil Dimensionen vorteilhafter:

  • Länge/Durchmesser von 5-50mm
  • Breite von 5-50mm
  • Höhe von 0.1-50mm

Ausnahmen bestätigen hier jedoch die Regel. Zahlreiche Anwendungen sind dementsprechend grösser dimensioniert. Fragen sie unverbindlich nach einem Entwicklungsprojekt an.

 

2. Welche Bauteil Werkstoffe sind druckbar?

Gegenwärtig ist der 3D Druck von über 100 verschiedene Werkstoffe und Materialen möglich. Zu diesen Materialen zählen Keramik, Metalle, Polymere oder Biomaterialien. Die Exentis 3D Mass Customization® Technologie ermöglicht aber auch den Multimaterialdruck (Druck von Metall auf Keramik oder umgekehrt).

 

3. Welche jährlichen Produktionsmengen sind mit der 3D Siebdrucktechnologie realisierbar?

Die jährliche Produktionsmenge eines Bauteils ist abhängig von der Grösse und den Eigenschaften des Bauteils. Die Exentis 3D Mass Customization® Technologie ermöglicht die Produktion eines "idealen" Bauteils auf einer Exentis 3D Produktionseinheit von mehreren Millionen Stück pro Jahr.